Team Lauterbach
Team Lauterbach

Hier finden Sie uns

Team Lauterbach

Bergstr. 18 B

35688 Dillenburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

+49 160 7766707 oder

+49 171 8526969 oder 

nutzen Sie unser Kontaktformular.

News 2021

Info für die Fahrabzeichen am 27. Sept.

Eröffnungsfeier CHIO Aachen


Bei der Eröffnungsfeier beim Weltfest des Pferdesports war das Team Lauterbach dabei.

25 jugendliche Fahrer hatten die Ehre, die Flaggen der teilnehmenden Nationen zur Eröffnungsfeier in die Aachener Soers einzufahren.

Julian mit Holle und Anna-Marie mit Little-Foot durften stolz den Fahrsport präsentieren.

Unterstützt wurden wir von unserem Stamm-Beifahrer Eric-Peter Schäfer.

Die ganze Eröffnungsfeier wurde im WDR live übertragen:

https://www.ardmediathek.de/video/sport-im-westen-chio-aachen-die-eroeffnungsfeier-mit-partnerland-japan/wdr-fernsehen/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTQ0MWJjYTFmLTZlZjktNGZmMC05ZmE1LTc0NmVlZDM4YjJhZA/

 

 

Anna ist Mannschafts-Europameister

Anna konnte mit ihrem Reitpony-Wallach Little-Foot am letzten August Wochenende,

im französischen Selestat (Frankreich) mit der Mannschaft Gold bei den Jugend-Europa-Meisterschaften Fahren holen.

Mit Startern aus 11 Nationen und insgesamt 91 Teilnehmern war dies ein Top-Event, zumal der Veranstalter erst kurzfristig eingesprungen war.

Wie bereits 2018 und 2016 startete die Schülerin mit ihrem Ponywallach Little-Foot für die Deutsche-Mannschaft, die aus insgesamt 6 Fahrern bestand. Die Mannschaft setzt sich jeweils aus 2 Fahrern der Altersklassen Children  (12-14 Jahre), Juniors (14-18 Jahre)und Young-Drivers (16-21 Jahre) zusammen. Die 18-jährige startete in der mittleren Altersklasse (Juniors) und trug mit ihrem Dressur- und Geländerergebnis zur Mannschafts-Medaille bei.

In der Dressur fuhr sie mit einer fehlerfreien, aber eher braven Vorstellung auf Platz 7, der insgesamt 29 Gespanne.

Im anspruchsvollen Marathon von Selestat war sie in den 6 Hindernissen flott unterwegs, touchierte allerdings im letzten Hindernis in der letzten Durchfahrt ein Element, sodass direkt zwei Bälle fielen und mit schmerzhaften 4 Strafpunkten geahndet wurde und so am Ende Platz 12 auf der Ergebnisliste stand.

In der letzten Teildisziplin, dem Kegelfahren, war die erlaubte Zeit so knapp bemessen, dass sie zwar nur ein Hindernisfehler hatte, aber 13,43 weitere Zeitstrafpunkte hinzuaddiert werden musste, hier war die Mannschaftskollegin Lea Schröder (Hannover) mit 6,29 Strafpunkten wesentlich besser, sodass ihr Ergebnis in die Teamwertung floss.

Im der kombinierten Wertung belegte Anna-Marie Lass Platz 10.

Mit in der Mannschaft fuhren in der Klasse der Children Philipp Stolzenberger (Baden-Württemberg) und Laura Hüsges (Rheinland). In der ältesten Klasse Young Driver fuhr Anne Unzeitig (Greifenstein) und Lisa-Maria Tischer (Neu-Isenburg), die beide auch noch Einzelgold holten.

Außerdem waren noch 6 Einzelfahrer am Start, betreut wurde das Deutsche-Team von Bundestrainer Dieter, Equipe-Chefin betreute Claudia die Deutsche Mannschaft nun zum vierten Mal.

 

Endlich wieder Reituntericht!

Wir freuen uns, nach der Corona-Zwangspause wieder mit dem Reitunterricht starten zukönnen.

 

Zwischenzeitlich gab es auch hier Veränderungen, Petra Hofmann steht leider nicht mehr als Ausbilderin zur Verfügung. Jedoch übernimmt Claudia mit tatkräftiger Unterstützung von Julia Seissler und Anna-Marie Lass die Gruppen. 

 

Wie gehabt, werden die Reitstunden in Kooperation mit den Pferdefreunden Birkenhof Edingen e.V., angeboten.

 

 

Corona und nun auch noch Herpes

Auch 2021 hält uns Corona noch im Griff, als wäre diese nicht genug, kündigt sich eine Herpes- Virus-Welle an, die in Valencia ihren Ursprung hat.

 

Daher sind vorerst alle Trainings und Turniere bis zum 28. März abgesagt.

Darüberhinaus sollte jeder Pferdebesitzer, Reiter und Ausbilder so verantwortungsbewusst handeln,

dass eine Verbreitung, der hochansteckendem Virus,  möglichst vermieden wird.

 

 

 

FST  VELTEN führt die Rangliste an

FST Velten führt die die Rangliste der Schweren-Warmblüter im Fahren an.

Der Veritas- Sohn aus der Zucht von Gottfried Naumann und aus dem Besitz von Hermann Meuser,

sammelte bei den Fahrpferden in 2020 die meisten Ranglistenpunkte. 
 

 

Terminplan 2021

10./11. April    Fahrtraining in Offenthal

12.-16. April   Osterferienkurs bei den Pferdefreunden Birkenhof Edingen e.V.

02./03. Mai.    Fahrturnier Lähden

13.-16. Mai    Fahrturnier in Reilingen - verschoben

03.-06. Juni   Fahrturnier in Bühl

17.-20. Juni   Fahrturnier in Wettringen - verschoben 

02.-04. Juli     HJM Ebsdorf -abgesagt, als Ersatz Training in Offenthal

08.-11. Juli     SDMM Herchenrode

15.-18. Juli     DM Lauchheim-Hülen

22.-25. Juli.    DJM Lähden

05.-08. Aug.    Fahrturnier Schildau

19.-22. Aug.    HM Viernheim

26.-29. Aug.    EJM La Motte (FRA)

27. Sept.         Info-Abend für die Fahrabzeichen 19:00 auf dem Birkenhof Edingen 

 

.

18.-22. Okt.    Ferienfreizeit bei den Pferdefreunden Birkenhof e.V.

10. Dez.          Weihnachtsfeier der Reitschüler von den PFB Edingen e.V.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Team Lauterbach